Archiv der Kategorie: Gartengeräte

Brauchen Sie wirklich ein Laubbläsersauger?

 

Brauchen Sie wirklich ein Laubsaugersauger?

Egal, ob Sie im Frühjahr Magnolienblütenblätter oder im Herbst Eichenblätter rascheln, Laubbläser mit eingebautem Saugmodus scheinen eine Ein-Werkzeug-Lösung für das Blasen und Verpacken zu bieten. Aber in einem Fall von mehr kann weniger sein, viele Besitzer enden nie mit der Vakuumfunktion.

„Das Vakuum an den meisten Laubbläsern ist nicht wirklich für einen riesigen Laubhaufen ausgelegt“, erklärt Dave Trezza, der Laubbläser-Testspezialist von CR. „Und es ist selten, dass wir ein Laubbläser sehen, der sein versprochenes Mulchverhältnis einhält.“
Mehr zu Laubbläsern
CR’s Leaf Blower Ratings & Buying Guide (Ratgeber für Laubbläser)
Beste und schlechteste Laubbläser aus CR-Tests
Beste Laubbläser auf Rädern und Rucksäcken für große Höfe
Leiseste Laubbläser & Outdoor-Kraftgeräte
Die besten und schlechtesten Rasenmäher, die hinterherlaufen.

Viele Gebläsesauger versprechen, Blätter zu zerkleinern und ihr Volumen um ein Verhältnis von 12:1 oder 16:1 zu reduzieren. Natürlich nimmt Consumer Reports das Wort der Hersteller nicht ernst. Wir messen. Und wir stellen fest, dass viele Werkzeuge die Blätter nur bis zu einem Verhältnis von 3:1 oder 4:1 zerkleinern. Das kommt zur größten Einschränkung von Gebläsesaugern – sie sammeln nur eine kleine Menge an Blättern, bevor Sie den Beutel entleeren müssen, was eine unordentliche Aufgabe ist.

Aus diesem Grund haben einige Hersteller begonnen, die Funktionen des Laubsaugers vollständig fallen zu lassen.

Aber manchmal kann mehr genau das Richtige sein. Wenn Sie einen kleinen Garten haben und fleißig damit beschäftigt sind, mit den Blättern Schritt zu halten, wenn sie fallen, oder wenn Sie Blätter von Büschen und Blumenbeeten chirurgisch absaugen wollen, kann der Vakuum-Modus an Ihrem Laubbläser Ihnen Zeit und Mühe sparen.

Keines der von uns getesteten batteriebetriebenen Gebläse bietet eine Vakuumfunktion, und Sie werden die Funktion nicht bei den leistungsstärksten Gebläsetypen, Rad- oder Rucksackmodellen finden. Es ist in der Regel nur für Gas- und kabelgebundene Handheld-Geräte erhältlich.

So verwenden Sie ein Laubsaugersauggerät

Um Ihre Maschine von Laubbläser auf Laubsauger umzurüsten, müssen Sie in den meisten Fällen das Rohr auf die gegenüberliegende Seite des Ventilators schalten. Manchmal erfordert dies spezielle Werkzeuge, die schwerfällig sein können.

Aber Sie werden im Laubbläser-Modus starten und den Großteil Ihrer Blätter in einen großen Stapel einsperren wollen. (Tipps finden Sie in den cleveren Strategien der CR-Experten zum Umgang mit Blättern.) Dann schalten Sie auf das Vakuum um. Verwenden Sie es, um Nachzügler aufzusaugen und um Büsche und Blumenbeete herumzuarbeiten, wo ein Gebläse Pflanzen beschädigen oder Erde und Mulch fliegen lassen könnte. Wenn du fertig bist, leere den Beutel und drehe ihn nach innen, um ihn gründlich zu reinigen. Verbleibende Blätter, besonders wenn sie nass sind, werden zusammenbrechen und beginnen, nach Funky zu riechen.

Das Vakuum ist auch hilfreich, um Veranden, Terrassen und Terrassen sauber zu halten, wenn Bäume ihre letzten Blätter der Saison verlieren. Einige Modelle (und Zubehörteile für den Nachrüstmarkt) haben gebogene Düsen, die speziell zum Blasen oder Saugen von Blättern aus der Dachrinne entwickelt wurden. Achten Sie nur auf die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien, wenn Sie von einer Leiter aus arbeiten.

Und beeilen Sie sich auch nicht, Ihr Werkzeug beim ersten Anzeichen eines Winters zu lagern. Mit der Gebläsefunktion können Sie eine leichte Schneeräumung von Terrassen, Terrassen und Gehwegen vornehmen, wodurch Sie etwas Zeit haben, bevor Sie Ihre Schneefräse ausfahren müssen.

Kategorie: