Startseite Mac OS iPhone iPad Tipps & Tricks News iOS Fehlerbehebung

So beheben Sie ein falsches Passwort für Wi-Fi-Netzwerkfehler auf iPhone und iPad

Einige iPhone- oder iPad-Nutzer können gelegentlich auf ein seltsames Problem stoßen, wenn sie versuchen, einem bekannten Wi-Fi-Netzwerk beizutreten, aber iOS gibt die Fehlermeldung „Falsches Passwort“ aus, und das iPhone oder iPad weigert sich, dem drahtlosen Netzwerk beizutreten. Häufig sehen Benutzer den Wi-Fi-Fehler „Falsches Passwort“, obwohl sie sicher sind, dass das Wi-Fi-Passwort korrekt ist.Darum ist es manchmal sinnvoll, wenn man weiß, wie das eingegebenes wlan passwort anzeigen werden kann. Angesichts der Abhängigkeit dieser Geräte von einer Internetverbindung ist es verständlicherweise ärgerlich, wenn ein iOS-Gerät nicht einem WLAN-Netzwerk beitritt oder Ihnen wiederholt eine Meldung „falsches Passwort“ anzeigt.
eingegebenes wlan passwort anzeigen

Diese exemplarische Vorgehensweise zielt darauf ab, die lästigen Fehlermeldungen „Falsches Passwort für das Netzwerk“ auf einem iPhone oder iPad zu beheben, wenn Sie versuchen, sich einem Wi-Fi-Netzwerk anzuschließen.

Warte! 4 häufige Gründe, warum du den Fehler „Falsches Passwort“ sehen wirst.

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Grundlagen abdecken:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Passwort für das Wi-Fi-Netzwerk kennen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie dem richtigen Wi-Fi-Netzwerk beitreten, manchmal haben sie ähnliche Namen wie nahegelegene Wi-Fi-Zugangspunkte.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie das Wi-Fi-Passwort korrekt eingegeben haben, dass Groß- und Kleinschreibung beachtet wird und dass das Wi-Fi-Passwort genau übereinstimmt.
  • Achten Sie darauf, dass bei der Passworteingabe keine Groß-/Kleinschreibung oder eine Tastatur mit alternativer Sprache aktiviert ist.

Sie mögen denken, dass diese Empfehlungen albern sind, aber viele Leute geben ein WLAN-Passwort falsch ein, oder haben die Groß-/Kleinschreibung aktiviert, wenn sie eines eingeben, oder vielleicht hören sie ein Wort oder einen Satz falsch und geben das WLAN-Passwort falsch ein. Wenn ein WLAN-Passwort z.B. „Burrito123“ ist, dann muss es genauso eingegeben werden wie das mit der richtigen Groß-/Kleinschreibung, sonst erhalten Sie den Fehler „Falsches Passwort“. Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass Leute versuchen, sich dem falschen Wi-Fi-Netzwerk anzuschließen, so dass die Eingabe eines korrekten Wi-Fi-Passworts, aber am falschen Zugangspunkt nicht funktionieren wird.

Angenommen, Sie haben das richtige Wi-Fi-Passwort und das richtige Netzwerk, und Sie sehen immer noch die falsche Passwort-Nachricht, fahren Sie fort, das Problem in iOS zu beheben.

Fix „Falsches Passwort“ Wi-Fi-Fehler auf iPhone & iPad

Wir behandeln eine Vielzahl von Tipps und Tricks zur Fehlerbehebung, um die Fehlermeldung „Falsches Passwort“ zu beheben, wenn Sie versuchen, einem drahtlosen Netzwerk in iOS beizutreten.

1: Starten Sie das iPhone oder iPad neu.

Manchmal kann ein einfacher Neustart des iPhone oder iPad seltsame Probleme mit der Netzwerkverbindung lösen, einschließlich der Unmöglichkeit, sich mit einem Wi-Fi-Netzwerk zu verbinden.

Der Neustart eines iPhone oder iPad ist einfach, Sie schalten im Grunde genommen nur das iPhone oder iPad aus und wieder ein.

Halten Sie die Ein-/Aus-Taste am Gerät gedrückt, bis Sie den Bildschirm „Slide to Power Off“ sehen.
Schieben Sie die Folie, um das iPhone oder iPad auszuschalten.
Wenn der Bildschirm vollständig schwarz geworden ist, halten Sie die Ein-/Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm erscheint, was bedeutet, dass es wieder hochfährt.

Wenn das iPhone oder iPad wieder hochgefahren ist, versuchen Sie, wieder in das Wi-Fi-Netzwerk einzusteigen.

2: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk, dann Wiederverbinden.

Wenn Sie ein Wi-Fi-Netzwerk vergessen und sich dann wieder diesem Wi-Fi-Netzwerk anschließen, können Sie oft falsche Passwortprobleme beheben:

  • Öffnen Sie die App „Settings“ und gehen Sie zu ‚Wi-Fi‘.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche (i) Info neben dem Netzwerknamen des
  • WLAN-Routers, dem Sie beitreten möchten.
  • Tippen Sie auf „Dieses Netzwerk vergessen“.
  • Bestätigen Sie, dass Sie das Netzwerk vergessen möchten, indem Sie auf „Vergessen“ tippen.
  • Warten Sie einen Moment oder zwei, dann gehen Sie wieder in das gleiche Wi-Fi-Netzwerk und geben Sie das richtige Passwort ein.

3: iOS Netzwerkeinstellungen auf dem iPhone oder iPad zurücksetzen

Das Zurücksetzen der iOS-Netzwerkeinstellungen löscht alle WLAN- und Netzwerkeinstellungen und -einstellungen vom Gerät. Der Nachteil dieses Ansatzes ist, dass Sie alle erinnerten Wi-Fi-Passwörter, benutzerdefinierten Einstellungen und Konfigurationen und andere erinnerte Netzwerkdaten verlieren.

  • Öffnen Sie die App „Settings“ auf dem iOS-Gerät und gehen Sie zu „General“ und dann zu „Reset“.
  • Tippen Sie auf „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“ – es ist wichtig, dass Sie nur „Netzwerkeinstellungen zurücksetzen“ wählen, da die anderen Optionen Ihr ganzes Gerät löschen können!
  • Bestätigen Sie, dass Sie die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen möchten.
  • Wenn Sie fertig sind, melden Sie sich mit dem richtigen Passwort wieder am Wi-Fi-Netzwerk an.

Das Zurücksetzen von Netzwerkeinstellungen kann oft viele lästige Verbindungsprobleme in iOS beheben, darunter oft den Fehler „Falsches Passwort für das Netzwerk“, einen mehrdeutigen Fehler „Unfähig, dem Netzwerk beizutreten“, unter anderem.

Nachdem Sie die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt haben, müssen Sie möglicherweise verschiedene iOS-Netzwerkkomponenten erneut konfigurieren. Wenn Sie beispielsweise benutzerdefinierte DNS auf dem iPhone oder iPad, manuelle DHCP-Konfiguration, ein VPN, einen Proxy oder viele Netzwerke mit ihren Passwörtern gespeichert haben, müssen alle diese Daten nach einem Reset des Gerätenetzwerks erneut manuell eingegeben werden.

Kategorie:

So blockieren Sie ein Programm aus dem Internet unter Windows 10

So blockieren Sie ein Programm aus dem Internet unter Windows 10

Dieses Tutorial führt Sie durch jeden einzelnen Schritt auf dem Weg zur Erstellung einer Windows Firewall-Regel, um ein bestimmtes Programm (je nachdem, welches Sie möchten) in Windows 10 zu blockieren.

Beginnen Sie, indem Sie auf die Windows 10 Start-Schaltfläche klicken und im Suchbereich das Wort Firewall eingeben. Eines der Elemente, die angezeigt werden, ist die Windows Firewall | Systemsteuerung. Wählen Sie diese aus. damit wir damit fortfahren können programm in firewall blockieren zu können. Es wird Ihnen der Hauptbildschirm der Windows 10 Firewall angezeigt.

programm in firewall blockieren

Klicken Sie in der Spalte auf der linken Seite des Fensters auf das Element Erweiterte Einstellungen…….

Nun wird Ihnen der Abschnitt Erweitert der Windows 10 Firewall angezeigt.
Wählen Sie das Element Ausgangsregeln in der linken Spalte aus.

Nun wird Ihnen der Abschnitt Erweiterte Ausgangsregeln angezeigt.

Diesmal schauen wir in der Spalte auf der rechten Seite des Bildschirms mit dem Titel Outbound Rules…….. Wählen Sie in diesem Abschnitt Neue Regel…..

Wenn Sie gefragt werden, welche Art von Verbindung Sie blockieren möchten, wählen Sie Programm und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter >.

Da Sie nur ein Programm sperren möchten (nicht alle) – klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen…. neben diesem Programmpfad:. HINWEIS: Sie können natürlich mehr als ein Programm blockieren, indem Sie mehrere Regeln erstellen.

Klicken Sie sich durch die Ordner auf Ihrem PC, bis Sie die Anwendung finden, die Sie für den Internetzugang sperren möchten. Wenn Sie Probleme beim Auffinden haben, befindet es sich wahrscheinlich im Ordner Programme, wahrscheinlich in einem Unterordner mit dem Programmnamen oder dem Firmennamen als Teil des Ordnernamens selbst. Wenn Sie es gefunden haben, wählen Sie es aus, indem Sie es einmal anklicken und dann auf die Schaltfläche Öffnen klicken.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Next >, um fortzufahren.

Wählen Sie Verbindung blockieren und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter >.

Stellen Sie sicher, dass alle drei Elemente (Domain, Private und Public) mit „Häkchen“ versehen sind, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Weiter >.

Geben Sie Ihrer neu erstellten „Regel“ einen Namen und eine kurze Beschreibung, und klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche Fertig stellen.

Sie kehren zum Abschnitt Advanced Outbound Windows Firewall Settings zurück.

Diesmal hat die Spalte auf der rechten Seite (Aktionen) Ihre neu erstellte Regel enthalten!

Wie bereits in diesem Tutorial erwähnt, können Sie dies für so viele Programme in Windows 10 tun, wie Sie möchten. Sie können sogar die Schaltfläche „Kopieren“ verwenden, um ähnliche Regeln zu erstellen, ohne jeden Schritt erneut durchführen zu müssen.

Kategorie:

Brauchen Sie wirklich ein Laubbläsersauger?

 

Brauchen Sie wirklich ein Laubsaugersauger?

Egal, ob Sie im Frühjahr Magnolienblütenblätter oder im Herbst Eichenblätter rascheln, Laubbläser mit eingebautem Saugmodus scheinen eine Ein-Werkzeug-Lösung für das Blasen und Verpacken zu bieten. Aber in einem Fall von mehr kann weniger sein, viele Besitzer enden nie mit der Vakuumfunktion.

„Das Vakuum an den meisten Laubbläsern ist nicht wirklich für einen riesigen Laubhaufen ausgelegt“, erklärt Dave Trezza, der Laubbläser-Testspezialist von CR. „Und es ist selten, dass wir ein Laubbläser sehen, der sein versprochenes Mulchverhältnis einhält.“
Mehr zu Laubbläsern
CR’s Leaf Blower Ratings & Buying Guide (Ratgeber für Laubbläser)
Beste und schlechteste Laubbläser aus CR-Tests
Beste Laubbläser auf Rädern und Rucksäcken für große Höfe
Leiseste Laubbläser & Outdoor-Kraftgeräte
Die besten und schlechtesten Rasenmäher, die hinterherlaufen.

Viele Gebläsesauger versprechen, Blätter zu zerkleinern und ihr Volumen um ein Verhältnis von 12:1 oder 16:1 zu reduzieren. Natürlich nimmt Consumer Reports das Wort der Hersteller nicht ernst. Wir messen. Und wir stellen fest, dass viele Werkzeuge die Blätter nur bis zu einem Verhältnis von 3:1 oder 4:1 zerkleinern. Das kommt zur größten Einschränkung von Gebläsesaugern – sie sammeln nur eine kleine Menge an Blättern, bevor Sie den Beutel entleeren müssen, was eine unordentliche Aufgabe ist.

Aus diesem Grund haben einige Hersteller begonnen, die Funktionen des Laubsaugers vollständig fallen zu lassen.

Aber manchmal kann mehr genau das Richtige sein. Wenn Sie einen kleinen Garten haben und fleißig damit beschäftigt sind, mit den Blättern Schritt zu halten, wenn sie fallen, oder wenn Sie Blätter von Büschen und Blumenbeeten chirurgisch absaugen wollen, kann der Vakuum-Modus an Ihrem Laubbläser Ihnen Zeit und Mühe sparen.

Keines der von uns getesteten batteriebetriebenen Gebläse bietet eine Vakuumfunktion, und Sie werden die Funktion nicht bei den leistungsstärksten Gebläsetypen, Rad- oder Rucksackmodellen finden. Es ist in der Regel nur für Gas- und kabelgebundene Handheld-Geräte erhältlich.

So verwenden Sie ein Laubsaugersauggerät

Um Ihre Maschine von Laubbläser auf Laubsauger umzurüsten, müssen Sie in den meisten Fällen das Rohr auf die gegenüberliegende Seite des Ventilators schalten. Manchmal erfordert dies spezielle Werkzeuge, die schwerfällig sein können.

Aber Sie werden im Laubbläser-Modus starten und den Großteil Ihrer Blätter in einen großen Stapel einsperren wollen. (Tipps finden Sie in den cleveren Strategien der CR-Experten zum Umgang mit Blättern.) Dann schalten Sie auf das Vakuum um. Verwenden Sie es, um Nachzügler aufzusaugen und um Büsche und Blumenbeete herumzuarbeiten, wo ein Gebläse Pflanzen beschädigen oder Erde und Mulch fliegen lassen könnte. Wenn du fertig bist, leere den Beutel und drehe ihn nach innen, um ihn gründlich zu reinigen. Verbleibende Blätter, besonders wenn sie nass sind, werden zusammenbrechen und beginnen, nach Funky zu riechen.

Das Vakuum ist auch hilfreich, um Veranden, Terrassen und Terrassen sauber zu halten, wenn Bäume ihre letzten Blätter der Saison verlieren. Einige Modelle (und Zubehörteile für den Nachrüstmarkt) haben gebogene Düsen, die speziell zum Blasen oder Saugen von Blättern aus der Dachrinne entwickelt wurden. Achten Sie nur auf die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien, wenn Sie von einer Leiter aus arbeiten.

Und beeilen Sie sich auch nicht, Ihr Werkzeug beim ersten Anzeichen eines Winters zu lagern. Mit der Gebläsefunktion können Sie eine leichte Schneeräumung von Terrassen, Terrassen und Gehwegen vornehmen, wodurch Sie etwas Zeit haben, bevor Sie Ihre Schneefräse ausfahren müssen.

Kategorie:

Streaming-Sites für Menschen, die mehr als Netflix wollen

.
Diese Alternativen werden Fans von  Fernsehen, klassischen Filmen,

Wenn es um Streaming-Video-Services geht, ist Netflix deutlich besser als seine Mitbewerber. Man hört nie jemanden sagen, dass er zum Haus eines Freundes nach „Hulu und entspannen“ geht.

Aber das bedeutet nicht, dass es keine würdigen Streaming-Alternativen gibt.

Hier sind eine Reihe von Dienstleistungen für Menschen mit einem Geschmack für etwas anderes. Einige bieten kostenlose Pläne und Zugang über Computer, mobile Geräte, Smart TVs und Streaming-Geräte wie Apple TV und Roku. (Sie sollten auch unseren Leitfaden zu allen wichtigen Streaming-Diensten lesen.)

Es ist einfach, diese alternativen Streaming-Dienste auszuprobieren. Die meisten bieten kostenlose Tests von zwei Wochen bis zu 30 Tagen an.

Werden Sie Mitglied bei Consumer Reports und erhalten Sie Zugang zu unserem TV Screen Optimizer, mit dem Sie in wenigen Minuten das perfekte Bild auf Ihrem Fernseher erhalten. Melden Sie sich noch heute an, um zu beginnen.

Acorn.tv

Wenn Sie britische TV-Tarife mögen, sollten Sie sich unbedingt Acorn TV ansehen. Der Service umfasst eine Auswahl an Mysterien („Murdoch Mysteries“), Dramen („Rumpole of the Bailey“) und Komödien („Birds of a Feather“). Neue exklusive Programme in diesem Jahr sind „Miss Fisher and the Crypt of Tears“ und „Jack Irish“, in dem Guy Pierce zu sehen ist.
Mehr zu Streaming
CRs Leitfaden für Streaming-Video-Services
Streaming Video Service Optionen sind darauf ausgelegt, noch besser zu werden.
Streaming Services für Kabelschneider

Wo man Filme kostenlos streamen kann

Für nur $6 pro Monat oder $60 pro Jahr ist Acorn TV auf Amazon Fire TV und Fire TV Stick, Apple TVs, die tvOS und Roku betreiben, sowie bestimmte Samsung Smart TVs und Blu-ray Player erhältlich.

Sie können es auch auf iPhones, iPads und Computern ansehen, idealerweise mit dem Chrome-Browser, wie in den FAQs der Website beschrieben. Für diejenigen, die eine Amazon Prime Mitgliedschaft haben, kann Acorn als Teil der Prime Video Channels für $5 pro Monat bestellt werden.
BritBox

Ähnlich wie Acorn, oben, richtet sich BritBox an Fans von britischen TV-Tarifen. Der Service, der als Joint Venture zwischen der BBC und ITV gegründet wurde, kostet 7 US-Dollar pro Monat oder 70 US-Dollar für ein Jahresabonnement. Das macht es nur ein wenig teurer als Acorn TV. Ein großer Unterschied zwischen den beiden ist, dass sich die BritBox ausschließlich auf britische Shows konzentriert, während Acorn auch Programme aus anderen Ländern, darunter Australien, Kanada, Irland und Neuseeland, anbietet.

Einige der beliebtesten Shows, die Sie auf BritBox sehen können, sind „EastEnders“, „Coronation Street“ und „Antiques Roadshow“, sowie ältere klassische Episoden von „Dr. Who“ (der erste bis siebte Arzt) und zwei Staffeln von „Faulty Towers“.

Sie können BritBoxvia-Computerbrowser, auf iOS- und Android-Mobilgeräten sowie mit Apple TV-, Chromecast- und Roku-Streaming-Playern ansehen.

Kategorie: